Motivation
 
einfach leichter lernen
 
Erschöpfung
Schulprobleme?
Ihr Kind hat schlechte Zensuren und Sie machen sich Sorgen um die schulische Laufbahn Ihres Kindes?

Es zeigt häufig Konzentrationsprobleme und empfindet große Prüfungsangst oder Lampenfieber bei
Vorträgen?

Trotz Lernen, Lernen und nochmals Lernen kann Ihr Kind das Gelernte nicht erfolgreich umsetzen?
Und auch Nachhilfe bringt nicht den erhofften Erfolg?

Ihr Familienalltag ist überschattet von Streitigkeiten zum Thema Hausaufgaben, Schule und Lernen?

Coaching
Was wir tun können
LernCoaching schafft die Grundlagen für leichtes und erfolgreiches Lernen. Ich begleite Ihr Kind bei der Entwicklung seiner persönlichen Lernkompetenz. Dabei berücksichtige ich physiologische Faktoren und schaffe die grundlegenden Voraussetzungen, damit Lernen überhaupt möglich ist.

Das motiviert Ihr Kind, selbst etwas für die Schule zu tun und es kann sich immer besser selbst organisieren. Statt Frust und Ärger stellen sich Freude und Leichtigkeit ein.

LernCoaching ist keine Nachhilfe. Falls viel Unterrichtsinhalt versäumt wurde, kann es nach einem LernCoaching ratsam sein, wenn Ihr Kind diesen mittels Nachhilfe aufholt. Erfahrungsgemäß reichen, neben einem Vor- und Abschlussgespräch, etwa 5 bis 7 Termine.

Manchmal kann es sinnvoll sein, Sie als Eltern in den Coachingprozess einzubeziehen. So können Sie Ihr Kind bei seinen schulischen Herausforderungen begleiten und den Familienalltag wieder mit Zuversicht gestalten.

Coaching
Angebot

Erstgespräch
Im Erstgespräch klären wir die wesentlichen Faktoren, die Ihrem Kind das Lernen derzeit erschweren und erstellen einen Plan mit den notwendigen Lösungsschritten.
 

Dauer ca. 1 Stunde

 

LernCoaching
Im LernCoaching lösen wir die individuellen Einflüsse, die das Lernvermögen beeinträch-tigen. Zugleich entfalten und stärken wir die natürliche Lernkompetenz, die Ihrem Kind leichtes und erfolgreiches Lernen ermöglicht.